Dissertationsstelle im Bereich Organisation am Institut für Organisation und Lernen

Bis 23. März 2018 ist eine Dissertationsstelle für die Dauer von 4 Jahren im Ausmaß von 30h/Woche (nach Vorliegen einer Dissertationsvereinbarung) im Bereich Organisation am Institut für Organisation und Lernen ausgeschrieben.

Inhaltlich ist die Stelle an der Schnittstelle von Organisation, Regulierung und Strategie, insbesondere im Kontext digitaler Transformation, angesiedelt.

Details und die Möglichkeit zur Online-Bewerbung finden sich im Karriereportal der Universität Innsbruck.

 

Drei Fragen in drei Minuten: Video zur Entstehung von Blasen im Immobilienbereich

Zu dem im Juni in der Zeitschrift “Accounting, Organizations and Society” erschienen Beitrag über finanzialisierte Geschäftsmodelle in der Immobilienbranche ist jetzt auch auf der Webseite der Universität Innsbruck ein Beitrag erschienen: “Immobilien: Vom Entstehen der Blase“.

In diesem Kontext durfte ich auch in einem kurzen Interview die Kernerkenntnisse und Ableitungen des Beitrags in Videoform zusammenfassen. Entscheidend für Regulierung ist der Fokus auf Gebühren, kurz: Follow the fees!

Quelle und Link zum Beitrag, um den es geht: Botzem, S., & Dobusch, L. (2017). Financialization as strategy: Accounting for inter-organizational value creation in the European real estate industry. Accounting, Organizations and Society, im Druck.